Über uns

Die Geschichte hinter Mindmonia.
Picture of the cemetery

Unser Anfang. Wie alles begann.

2017 konnten wir über Weihnachten nicht nach Hause gehen, also beschlossen wir, einige Tage in New Orleans zu verbringen. Dort gibt es einen berühmten Friedhof, den wir besuchen wollten. Als wir um die Grabsteine herumliefen, schien es unvermeidlich zu sein, über das Leben und Sterben zu sprechen. Wir stellten fest, dass viele Menschen ihre Träume nicht leben und sich unerfüllt fühlen. Warum gibt es eigentlich keine Plattform, die den Menschen auf verständliche Art und Weise zeigt, wie sie mindful und glücklich leben können? Die Idee für Mindmonia war geboren.

Picture of the cemetery

Unser Anfang. Wie alles begann.

2017 konnten wir über Weihnachten nicht nach Hause gehen, also beschlossen wir, einige Tage in New Orleans zu verbringen. Dort gibt es einen berühmten Friedhof, den wir besuchen wollten. Als wir um die Grabsteine herumliefen, schien es unvermeidlich zu sein, über das Leben und Sterben zu sprechen. Wir stellten fest, dass viele Menschen ihre Träume nicht leben und sich unerfüllt fühlen. Warum gibt es eigentlich keine Plattform, die den Menschen auf verständliche Art und Weise zeigt, wie sie mindful und glücklich leben können? Die Idee für Mindmonia war geboren.

Die Idee. Mindmonia.

Mindmonia ist eine Kombination aus den Wörtern Geist + Harmonia. Harmonia ist ein griechischer Gott, wie Nike oder Hermes und repräsentiert Harmonie und Einigkeit. Genau das, wofür Mindmonia steht. Harmonie in unserem Geist durch Mindfulness. Mit Mindmonia wollen wir Menschen helfen, die bestmögliche Version von sich selbst zu werden, indem wir komplexe Themen leicht verständlich aufbereiten und erklären. Wir möchten den Menschen zeigen, wie sie ein glückliches und erfülltes Leben führen können. Leicht verständlich. Ohne Faselei. Ohne Esoterik.

Mindful and relaxed person
Mindful and relaxed person

Die Idee. Mindmonia.

Mindmonia ist eine Kombination aus den Wörtern Geist + Harmonia. Harmonia ist ein griechischer Gott, wie Nike oder Hermes und repräsentiert Harmonie und Einigkeit. Genau das, wofür Mindmonia steht. Harmonie in unserem Geist durch Mindfulness. Mit Mindmonia wollen wir Menschen helfen, die bestmögliche Version von sich selbst zu werden, indem wir komplexe Themen leicht verständlich aufbereiten und erklären. Wir möchten den Menschen zeigen, wie sie ein glückliches und erfülltes Leben führen können. Leicht verständlich. Ohne Faselei. Ohne Esoterik.

Unsere Vision

„Unsere Vision ist es jedem sein Traumleben zu ermöglichen, durch das Konzept von Mindfulness. Das gelingt uns, indem wir Informationen für alle Lebensbereiche leicht verständlich und ohne Faselei zur Verfügung stellen.“

Wer wir sind

Wer wir sind

Axel

Letztes war ich in 13 Ländern und 11 US-Bundesstaaten. Ständig in Bewegung zu sein macht viel Spaß, ist aber auch anstrengend. Es ist oft schwierig, sich zu entspannen und einfach nur den Moment zu genießen. Um ehrlich zu sein, war ich an einem Punkt, an dem mir alles zu viel war. Dann begann ich erstmals zu meditieren. Das war ein extremer Wendepunkt zum Positiven! Zusammen mit dem, was ich bereits über Gesundheit und Erfolg weiß, will ich jetzt diese Themen mit Mindfulness als Grundlage zusammenzubringen.

Axel

Letztes war ich in 13 Ländern und 11 US-Bundesstaaten. Ständig in Bewegung zu sein macht viel Spaß, ist aber auch anstrengend. Es ist oft schwierig, sich zu entspannen und einfach nur den Moment zu genießen. Um ehrlich zu sein, war ich an einem Punkt, an dem mir alles zu viel war. Dann begann ich erstmals zu meditieren. Das war ein extremer Wendepunkt zum Positiven! Zusammen mit dem, was ich bereits über Gesundheit und Erfolg weiß, will ich jetzt diese Themen mit Mindfulness als Grundlage zusammenzubringen.

Steve

Früher war ich sehr negativ eingestellt. Die kleinste Kleinigkeit hat gereicht, um mich zur Weißglut zu bringen. Heute glaube ich, dass positives Denken der Schlüssel zum Erfolg ist. Durch regelmäßiges Meditieren halte ich schlechte Laune von mir fern und gebe meinem Geist die Pflege, die er verdient hat. Meine mentale Transformation war sehr anstrengend und alles andere als einfach. Deshalb möchte ich Menschen helfen, das Beste aus sich selbst zu machen und ihr vollstes Potenzial auszuschöpfen.

Steve

Früher war ich sehr negativ eingestellt. Die kleinste Kleinigkeit hat gereicht, um mich zur Weißglut zu bringen. Heute glaube ich, dass positives Denken der Schlüssel zum Erfolg ist. Durch regelmäßiges Meditieren halte ich schlechte Laune von mir fern und gebe meinem Geist die Pflege, die er verdient hat. Meine mentale Transformation war sehr anstrengend und alles andere als einfach. Deshalb möchte ich Menschen helfen, das Beste aus sich selbst zu machen und ihr vollstes Potenzial auszuschöpfen.